Logo Ballers'Paradise

ÜBER UNS.

Basketball Passion `til infinity

BALLERS’PARADISE

Gegründet wurde Ballers‘ Paradise im Jahr 2007. Geburtsstunde war das 1. Ballers‘ Paradise Wintercamp in der mittlerweile abgerissenen Fabricius-Halle in Hilden.

Was damals als Projekt gestartet ist, wurde schnell zur festen Instanz in der Hildener Basketballwelt.

Mittlerweile ist Ballers‘ Paradise ein eingetragener, gemeinnütziger Verein zur Förderung des Basketballsport. Wir organisieren Camps, Turniere, Graffiticontests, Schul-AG’s, Individualtraining und engagieren uns vielfältig.

Die Events werden unserem Vereinsnamen gerecht: Ein Paradies für Basketballspieler!

Kommt vorbei, jeder ist willkommen!

=

11 JAHRE ERFAHRUNG

Seit 2007 organisieren wir erfolgreich Basketballcamps, Turniere, Graffiticontests und viele weitere Sportevents.

=

23 BASKETBALLCAMPS

Mindestens 2 mal pro Jahr organisieren wir große Basketballcamps für Euch. Tendenz: klar steigend.

=

76 TEILNEHMER IM DURCHSCHNITT

Unsere Camps finden auch überregional großen Zuspruch.

=

100 % BASKETBALL PASSION

Wir lieben das Spiel. Und das merkt man auch. Wer einmal in einem unserer Camps war, der kommt wieder. Garantiert.

UNSER TEAM

WHO IS WHO

INGMAR

1. Vorsitzender

OSSI

2. Vorsitzender

BASTI

Sportlicher Leiter – Basketball

HAKIM

Sportlicher Leiter – Athletik

ALEYNA

Social Media

CHRIS

Moderation

NIKA

Web Design

UNSERE PARTNER

PAUL GUDDE

Paul Gudde, Kölner Basketball Aktivist und Gründer von „Germany’s Finest“ ist Skill Development Coach und externer Projektleiter von „Red Bull Reign“.
Mit seinem individuellen Training bringt er „Young Guns“ und Profi-Sportler an ihre Grenzen, um das Beste aus ihnen rauszuholen.

OMAR COLLINGTON

Omar Collington, Gründer und CEO von „Over and Beyond Basketball“ ist Coach und Personaltrainer. Mit „Over and Beyond Basketball“ will er soziale Projekte unterstützen, Kinder im und um den Sport fördern und die wichtigsten Ressourcen vermitteln, die Kinder im Basketball und im sozialen Leben benötigen.

IVAN BESLIC

Ivan Beslic, kroatischer in Düsseldorf basierter Künstler mit kreativen Ursprüngen in der Hip-Hop-Kultur der 90er Jahre. Skizziert mit Markern, was am Ende an Van Goghs Techniken erinnert. Von Musikern wie Jay Z, Snoop Dogg, Guru, Ryan Leslie und Eminem, bis hin zu NBA Spielern, hat er mittlerweile einiges in seinem Repertoire.

WIR SIND MITGLIED IM

Wir sind anerkannter Stützpunktverein!